Ihr Warenkorb
keine Produkte

Stromverbrauch von Luftreinigern

Luftreiniger benötigen einen recht unterschiedlichen Energieaufwand, um "saubere Luft " zu erreichen. Angesichts steigender Stromkosten ist dieser Faktor bei der Anschaffung eines Luftreinigers daher von Bedeutung.
 
Ungeachtet dessen, ob das Reinigungsergebnis für den Nutzer gut genug ist, haben wir unten stehende Luftreiniger auf den Stromverbrauch in der kleinen Ventilatorstufe hin getestet.

Wir haben deshalb die kleine Stufe gewählt, weil diese vom Nutzer in der Regel am häufigsten eingestellt wird - nicht zuletzt deshalb, weil diese Stufe aufgrund der geringeren Lautstärken als angenehmer empfunden wird. Zu beachten ist allerdings, dass oft zugunsten einer geringen Lautstärke der Luftdurchsatz gering gehalten wird, was einer effektiven Luftreinigung eher entgegen steht.
Insgesamt unter Abwägung auch der Luftleistung in dieser Stufe kann man heute jedoch sagen, dass ein Stromverbrauch von 40 Watt und mehr bereits in der kleinen Leistungsstufe unwirtschaftlich ist. Wenn zudem ein Dauerbetrieb erforderlich ist, wie bei den Airfree-Luftreinigern, übersteigt der Kostenaufwand für den Strom bereits nach 2 Betriebsjahren den Anschaffungspreis. 
 
Wir haben zudem getestet, ob der Luftreiniger im Standby-Betrieb Strom verbraucht. Nicht jeder Hersteller weist darauf hin, obwohl dies selbstverständlich sein sollte. Standby-Betrieb heißt: das Gerät ist ausgeschaltet und der Stecker verbleibt in der Steckdose.

Und wir haben getestet, ob der Luftreiniger über eine externe Zeitschaltuhr ein- oder ausschaltbar ist.  Dies ist eine beliebte Möglichkeit der Steuerung, da man beispielsweise in Abwesenheit zeitlich begrenzt den Luftreiniger vor dem nach Hause kommen oder vor  dem zu Bett gehen in höherer Drehzahl laufen lassen kann. 
Hier sind die Test-Ergebnisse:

Luftreiniger Type

Luftleistung
1. Stufe m3/h

Stromaufnahme Watt
1. Stufe

Stromaufnahme Standby Watt

über separate, handelsübliche Zeitschaltuhr steuerbar

Filtrete FAPF-03-RS-2

275

106

0

 ja

Filtrete FAPF-02-RS-2

117

30

0

 ja

Daikin MC707VM

60

5,3

1,6

nein

Daikin MC70L

55

7

N.A.

nein

Honeywell DA5018E

94

52

0

ja

Honeywell HA170E

N.A.

69

0

nein

Bionaire BAP412I

N.A.

17,7

0

ja

Airfree E40

...

40
(Dauerbetrieb erforderlich)

...

nicht erforderlich

Airfree E60

...

45
(Dauerbetrieb erforderlich)

...

nicht erforderlich

Airfree E125

----

50
(Dauerbetrieb erforderlich)

---

nicht erforderlich

Airfree P150

-----

52
(Dauerbetrieb erforderlich)

-----

nicht erforderlich

Stylies Pegasus

N.A.

6,4

0

nein

Sinclair SPA-300

75

70

N.A.

ja

alfda ALR200

115

26.

3,6

ja

alfda ALR230 98 33 1,3 ja

alfda ALR400 (nicht mehr lieferbar)

201

49

3

ja

alfda ALR300 Comfort  80 5,0 0,5 ja
 
*) Nur bei  Änderung der Werkseinstellungen
 
Hinweis: Alle Inhalte und Grafiken unserer Tests sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum der alfda Handels-GmbH.
 
Eine Verlinkung auf diese Seiten wie auch die komplette oder auszugsweise Wiedergabe der Inhalte im Internet oder anderen Medien ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der alfda Handels-GmbH erlaubt.