alfdaAntiSMOKE - Neu entwickeltes Spezialfilter gegen Gerüche

alfdaAntiSMOKE - Filterelement gegen Rauch, Gerüche und schädliche GaseRauch-und Geruchs-Belastungen wirksam reduzieren: Tabakrauch, Rauch aus Kaminöfen oder Schornsteinen, Küchengerüche, Tiergerüche, Schimmelgerüche und mehr beeinträchtigen Ihre Luft zu Hause, am Arbeitsplatz, im Auto. Der hierfür speziell auf der Basis von HEPA/Aktivkohle konzipierte alfdaAntiSMOKE-Filter kann helfen.


Viele kennen das Problem! Die Belastungen sind unangenehm und können Ihrer Gesundheit schaden. Gerade jetzt in den Wintermonaten, wo wir die meiste Zeit in geschlossenen Räumen verbringen, hat diese Thematik für viele Menschen eine besondere Bedeutung.
 

Geruch in der Luft hat viele Ursachen:

Sehr oft ist es Tabakrauch oder Rauch aus Kaminöfen im Wohnbereich, der als unangenehm wahrgenommen wird. Aber auch offene Wohnräume mit in den Wohnbereich integrierter Küche stellen ein Problem dar, wenn sich Gerüche vom Kochen und Braten oftmals noch stundenlang im Wohnraum halten. Manchmal ist es aber auch Hundgeruch oder der Duft eines benutzten Katzenklos, der Mitbewohner stört. Muffelige Kellerräume wegen einer feuchten Kellerwand oder Schimmelbefall, welche oftmals schlecht belüftet werden können, sind als unangenehmer Geruch oft im ganzen Haus wahrnehmbar. Neue Möbel oder Wohntextilien, renovierte Räume, auch hier lösen sich gerne je nach Material und Verarbeitung Geruchsmoleküle, die die Raumluft unangenehm belasten. Und nicht zuletzt Kopierer und Drucker, die die Raumluft vor allem am Arbeitsplatz belasten.
 

Erhöhte Aufkommen von Feinstaub und gasförmigen Chemikalien durch Rauch-Belastungen sollten beachtet werden:

Rauch riecht man nicht nur, man sieht ihn auch: das ist Feinstaub! Tabakrauch und Rauch aus Kaminöfen, offenen Kaminen oder aus dem Schornstein des Nachbarn, der mit einem Holzofen feuert, sind Feinstaub-Quellen  in und außerhalb Ihrer Räume. Sie belasten die Atemluft mit Feinstaub-Partikeln, die eingeatmet werden können. Z. B. enthält der Rauch einer einzigen Zigarette in etwa so viel Feinstaub wie ein laufender Dieselmotor während 100 Minuten Laufzeit ausstößt. (weitere Infos)

Durch den Verbrennungsprozeß werden zudem schädliche chemische Verbindungen freigesetzt. Dies gilt für Zigarettenrauch genauso wie für Kaminrauch.  Den Belastungen ist man oft unverschuldet ausgesetzt, als Passivraucher oder als Nachbar eines mit Holz heizenden Anwohners.

Viele stellen sich daher gerade in dieser Jahreszeit die Frage: Ist hinsichtlich dieser Problematiken der Einsatz von einem Luftreiniger sinnvoll?
Wir sind der Meinung JA. Mit dem speziell entwickelten alfdaAntiSMOKE-Filter filtern Sie in großem Umfang Gerüche, Feinstaub und schädlche Gase!
 

Was unterscheidet den alfdaAntiSmoke-Filter von anderen  Smoke/Anti-Rauch-Rauchverzehrer-Filtern?

alfdaAntiSMOKE-Filter, einsetzbar für die Luftreiniger-Modelle ALR300 Comfort und ALR550 Comfort, weisen eine großflächige, speziell verarbeitete Kombination aus hochwirksamer Aktivkohle (Active Carbon) mit äußerst effizienter Partikelfilterung (HEPA) auf. Dadurch wird, im Gegensatz zu herkömmlichen Einzel-Filterelementen, deutlich mehr Filtermaterial verbaut und damit die Aufnahme- und Speicherkapazität an Feinstaub, Geruchsmolekülen,  flüchtige organische Verbindungen wie Formaldehyd, Lösungsmittel und sonstigen schädlichen Gasen deutich verbessert und optimiert.

Die hervorragenden Filtereigenschaften des alfdaAntiSMOKE-Filters im Einsatz als Rauchverezehrer bzw. Anti-Rauchfilter machen sich auch in Ihrer Geldbörse bemerkbar.
Durch die höhere Speicherkapazität des Filterelements gegenüber herkömmlichen Einzelelementen verlängert sich die Wrkzeit. Damit ist bei höherer Filterleistung von Rauch, Feinstaub, Gerüchen und schädlichen Gasen ein längerer Nutzungszeitraum möglich.
 

Wer profitiert besonders von den Filtereigenschaften des alfdaAntiSMOKE-Filters?

  • Tierhalter (Halter von Hunden, Katzen, Vögeln oder anderen Kleintieren)
  • Betreiber von Kaminöfen oder offenen Kaminen
  • Raucher und deren Angehörige / Mitbewohner
  • Passivraucher
  • Bewohner sanierter / renovierter Wohnräume
  • Nutzer von Räumen z. B. mit Schimmelbefall oder Formaldehyd-Ausdünstungen
  • Menschen in Büros, Raucherräumen, Gasträumen oder auch Warteräumen, z. B. in Kanzleien, Arztpraxen, Behörden
 

Unser Konzept: alfda Luftreiniger mit spezialisierter Filtertechnik sind  intelligent konzipiert.

Spezielle Probleme benötigen spezielle Lösungen! Das ist auch bei Raumluftbelastungen der Fall.

Deshalb gibt es neben dem bereits beschriebenen alfdaAntiSMOKE-Filter noch 2 weitere Filtervarianten. (Mehr Infos) Allen ist gemeinsam: Sie werden in Luftreinigern eingesetzt, deren Konzeption auf  Qualität, Wirksamkeit und Nachhaltigkeit beruht.

In Ihrer Feinmaschigkeit abgestimmte Vorfilter sowie ein leistungsmäßig angepaßter Ionisator optimieren beispielsweise die Leistungen unserer Filterelemente.

Energiesparende, leise Motore und intellligente, belastungsabhängige Sensorsteuerungen tragen zu einem kostengünstigen Betrieb des alfda Luftreinigers bei.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Informieren Sie sich unverbindliche über unsere Luftreiniger- und Filterauswahl.

Sie haben noch Fragen oder möchten einen Luftreiniger kaufen? Dann nutzen Sie auch unsere kostenlose telefonische Beratung unter 0851 / 85 163 888. Wer helfen Ihnen gerne mit unserer Erfahrung und informieren Sie über unserer Filter-Varianten!