LUFTREINIGER GEGEN CHEMISCHE SCHADSTOFFE & GASE

1 bis 7 (von insgesamt 7)


Flüchtige organische Verbindungen (VOC) sind gas- und dampfförmige Stoffe welche häufig in Möbeln, Farben, Lacke, Tapeten, Klebstoffen, Reinigungsmitteln oder auch in Kosmetik vorkommen und ausgedünstet werden. Chemische Gase und VOC sind in der Raumluft enthalten und sowohl für Menschen als auch für Tiere gesundheitsschädlich und können die Lebensqualität erheblich negativ beeinflussen. Häufige Erscheinungen sind Schwindel, Müdigkeit, Kopfschmerzen, brennende Augen oder auch Atemnot.

Um die Raumluft möglichst von derartigen Schadstoffen zu befreien empfehlen wir aufgrund der sehr guten Adsorptionseigenschaftenden den Einsatz von alfda Luftreinigern mit dem alfdaAntiSMOKE Filter auf Aktivkohlebasis oder alternativ mit dem alfdaCleanAIR Filter mit Keramikgranulat. Das HIMOP-Filter besteht aus Keramikgranulat mit oxidierenden Eigenschaften, ist lagerfähig und neutralisiert effizient u.a. Ozon, Benzol, Schwefeldioxid, Ammoniak, Formaldehyd etc. Damit auch Partikel wie Feinstaub, Hausstaub, Tierhaare, Pollen,... entfernt werden, sind beide Filterlösungen mit hochwirksamen HEPA-Filtern ausgestattet. Um die Schadstoffbelastung in Ihrem Zuhause reduzieren zu können ist es wichtig, dass der Luftreiniger leistungstechnisch an Ihre Räumlichkeiten ausgelegt wird. Die gesamte Raumluft sollte mindestens 2x pro Stunde das Filtersystem passieren. 

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!
 0851 - 85 16 38 - 88
Mo. - Do. 09.00 - 18.00 Uhr
Fr. 09.00 - 17.00 Uhr 
info@alfda.de